Aktuell

9. SKULPTURENPROJEKT HARDT 
Botanischer Garten Wuppertal

19.07.2020 - 27.09.2020

Künstler*Innen:
Johanna K Becker, Christian Gode, Clemens Botho Goldbach, Justyna Janetzek, Valerie Krause, Anastasia Pusch, Mira Sasse, Marten Schech, Katja Tönnissen und Nartur Kunstgruppe (Moritz Neuhoff, Henning Bischof, Nils Leimkühler, Stefan Wiesnau)
Organisation:
Jaana Caspary, Jonas Hohnke, Charlotte Perrin
mit der Unterstützung vom Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e. V
Förderer/Sponsoren:
Jackstädt Stiftung, Stadtsparkasse Wuppertal, Renaissance AG, Kulturbüro Wuppertal
Eröffnung: Sonntag, 19.07.2020, ab 11 Uhr
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag / 7:30 bis 19:00 Uhr

Samstags, Sonntags und an Feiertagen / 9:00 bis 19:00 Uhr

 

Botanischer Garten auf der Hardt in Wuppertal

Elisenhöhe 1, 42107 Wuppertal
www.skulpturenprojekt-hardt.de
www.botanischer-garten-wuppertal.de

@skulpturenprojekt_hardt

 

2009 hat Oswald Gibiec-Oberhoff, Designer und Künstler aus Wuppertal, das Skulpturenprojekt im Botanischen Garten Hardt ins Leben gerufen und bis 2017 durchgeführt. Seitdem ist der Kunstsommer auf der Hardt zu einem festen und erfolgrei-
chen Bestandteil der Wuppertaler Kulturszene geworden.

Wir freuen uns, das 9. Skulpturenprojekt Hardt in Zusammenarbeit mit dem Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens fortzuführen. Der botanische Garten bietet den Künstlern einen ungewöhnlichen und inspirierenden Ausstellungsort. Für die Ausstellung wurde kein Thema vorgegeben, um den ausstellenden Künstler*innen die größtmögliche Freiheit innerhalb ihres Schaffens in Bezug auf den besonderen Ort zu gewähren.

Wir laden Sie herzlich zum 9. Skulpturenprojekt im Botanischen Garten Wuppertal ein. Eine Ausstellung mit Skulpturen und Installationen von insgesamt 13 Künstler*innen, die zum größten Teil speziell für die Gartenanlage entwickelt wurden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.